Kursprogramm

CAS

Die Anmeldung zum MAS Leading Learning Health Care Organisations setzt den erfolgreichen Besuch der folgenden drei CAS voraus. Das Zertifikat in Clinical Research kann, in Ausnahmefällen und in Absprache mit der Programmleitung, durch ein externes CAS ersetzt werden.

CAS in Clinical Research in Health Care Organisations, Universität Bern

Im CAS Clinical Research lernen Sie, klinische Forschungsprojekte verschiedenster Art zu planen, durchzuführen und deren Ergebnisse statistisch zusammenzufassen und transparent zu kommunizieren. Nach dem Zertifikatslehrgang können Sie

  • die Fragestellung und das Studiendesign von klinischen Forschungsprojekten in Einklang bringen (deskriptive, prognostische, diagnostische Fragestellungen und Fragen zur besten Behandlung), 
  • Fallstricke bei der Umsetzung geplanter Studien erkennen und vermeiden,
  • die Resultate und Daten durchgeführter Studien angemessen auswerten und dabei auch (mindestens) eine statistische Software verwenden.

Alle Informationen zum CAS Clinical Research

Dieses CAS ist nicht zwingender Bestandteil des MAS Leading Learning Health Care Organisations. Sie können dieses in Absprache mit der Programmleitung durch ein externes CAS ersetzen.

Informationen zu externen CAS

CAS in Leadership in Health Care Organisations, Universität Bern

Das CAS Leadership vermittelt Ihnen erfolgskritisches Wissen für die Führung in und von Organisationen des Gesundheitswesens. Nach dem Zertifikatslehrgang kennen Sie:

  • die Bedeutung von Leadership und Zusammenarbeit in und zwischen Organisationen des Gesundheitswesens,
  • die wichtigsten Führungskonzepte und -instrumente im Rahmen eines integrierten Managements in komplexen Organisationen,
  • die unterschiedlichen Dimensionen der Führungsaufgaben und -rollen und können diese im eigenen Verantwortungsbereich konsequent wahrnehmen,
  • aktuelle gesundheitssystemische, -ökonomische, betriebswirtschaftliche und politische Entwicklungen und deren Konsequenzen für die eigene Tätigkeit.

Alle Informationen zum CAS Leadership

CAS in Managing Medicine in Health Care Organisations, Universität Bern

Im CAS Managing Medicine lernen Sie, wie Sie Organisationen des Gesundheitssystems erfolgreich steuern. Dabei werden entsprechend der Perspektivenvielfalt von Gesundheitsorganisationen medizinische, ökonomische, betriebswirtschaftliche, sozialwissenschaftliche sowie personelle und politische Perspektiven berücksichtigt. Nach diesem Zertifikatslehrgang wissen Sie

  • wo die Möglichkeiten und Grenzen des Managements der Medizin liegen,
  • wie Sie erfolgreiche Strategien zur Steuerung von medizinischen Organisationen entwickeln,
  • welche Anforderungen und Ausprägungen der finanziellen wie der medizinischen Führung zu beachten sind,
  • um die Dynamiken und Anforderungen medizinischer und versorgerischer Innovationen.

Alle Informationen zum CAS Managing Medicine

Die «CAS in Leadership in Health Care Organisations, Universität Bern» und «CAS in Managing Medicine in Health Care Organisations, Universität Bern» können zum Abschluss «DAS in Leading Learning Health Care Organisations, Universität Bern» verbunden werden. Dazu erarbeiten Absolvierende selbständig eine DAS-Arbeit im Umfang von 4 ECTS.

Alle Informationen zum DAS in Managing Medicine in Health Care Organisations

Kursprogramm MAS

Modul 1: Innovation im Gesundheitssystem

Im ersten Modul lernen Sie die Innovationsstrategien des Gesundheitssystem kennen.

  • Trends und Entwicklungen im Gesundheitssystem, in der Versorgung und den Organisationen
  • Szenarien der organisierten Krankenbehandlung und der zukünftigen Versorgung aus der Perspektive der verschiedenen Akteure
  • Wie wandelt sich die Rolle der Patientinnen und Patienten? Wie verändern sich die Funktionen der Akteure des Gesundheitssystems?

Modul 2: Innovation und Lernen in Organisation und Gesellschaft

Im zweiten Modul erarbeiten Sie relevante Trends und Entwicklungsrichtungen für Innovation in Organisationen und Gesellschaft.

  • Aktuelle und zukünftige Entwicklungen und Trends im Innovations- und Change Management von Organisationen
  • Trends und Entwicklungen in Gesellschaft und Politik mit Bezug zu gesundheitssystemischen Innovationen

Kursdaten

Die Durchführung der MAS-Module wird jeweils an die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmenden angepasst. Nach erfolgter Anmeldung können Sie Ihre Präferenzen anbringen.

MAS-Arbeit

Sie schliessen den MAS Leading Lerning Health Care Organisation mit einer MAS-Arbeit zu einer eigenständigen, individuellen Fragestellung ab. 

  • Freie Themenwahl im eigenen professionellen Wirkungskreis
  • Reflexion der Lerninhalte und Transfer in den eigenen Kontext
  • Verwendung von adäquater Methodik, um schlüssige Resultate zu erzielen
  • Verständliche und attraktive Präsentation der Resultate

Ziele

In Ergänzung zu den Kenntnissen aus den CAS nehmen Sie diese Fähigkeiten aus den MAS-Modulen mit:

  • Sie können erfolgreich höhere Leitungs- und Managementverantwortung in Gesundheitsorganisationen wahrnehmen.
  • Sie identifizieren relevante Entwicklungen in und um die organisierte Krankenbehandlung und deren Bedeutung in der Gestaltung, Führung und Steuerung von Gesundheitsorganisationen erfolgreich. 
  • Sie kennen die Bedeutung der Vielfalt und Komplexität von Entwicklungen im Gesundheitssystem.
  • Sie analysieren entstehende Chancen und Risiken für sich und andere und entwickeln entsprechende interne und externe Strategien.
  • Sie wissen um die Bedeutung des Lernens von medizinischen Organisation und wissen, wie Sie deren Entwicklung daten- und evidenzgestützt fördern können.
  • Sie konzipieren fach- und berufsübergreifende Projekte und Initiativen zur Weiterentwicklung von Gesundheitsorganisationen und führen diese durch.